Italienisch Stunden in Italien als produktive Ergänzung

Welche Vorteile es mit sich bringt, unter anderem auch direkt in Italien  I T A L I E N I S C H  zu lernen …

Ergänzend zum Unterricht in Österreich ist es eine gute Möglichkeit, auch in Italien einen Sprachkurs zu besuchen. Eine Variante dafür bietet das „Istituto Venezia“  (www.istitutovenezia.com) im Zentrum von Venedig bzw. in Triest.

Durch den direkten Kontakt mit Land und Leuten setzt man die 4 Sprachkompetenzen (Hören – Lesen – Sprechen und Schreiben) ein. Ergänzt um die kulinarischen und kulturellen Genüsse Italiens wird es eine Lernerfahrung für alle Sinne.